Loading...
orth. Einlagen2018-09-18T11:51:36+00:00

Produktinformation orthopädische Einlagen:

orthopädische Einlagen

Orth. Einlagen müssen immer eine Einheit mit dem getragenem Schuh und natürlich dem Fuß bilden. Daher ist immer eine Anprobe der Einlage in unserem Geschäft obligatorisch.
Unter einer Einlage versteht man eine in der Regel ein loses, in einen Schuh gelegtes Element, welches :
Eigenschaften hat.
An dieser Aufstellung kann man schon erkennen, dass eine allgemeingültige Aussage über Einlagen nicht möglich ist, da sie für verschiedenste Krankheitsbilder einsetzbar sind. Besonders gut sind Überlastungssyndrome und Fehlstellungen mit Einlagen zu behandeln. Hierbei können die von uns gefertigten Einlagen häufig bessere Ergebnisse erzielen als die bisher getragenen Einlagen.
Links die Fußdruckmessung der „XY“ Einlage. Rechts die Druckmessung des gleichen Fußes mit der von uns gefertigten Einlage. Rot bedeutet großer Druck. Die von uns gefertige Einlage entlastet die schmerzenden Mittelfußköpfchen besser.
Als Hauptgrund für die oben beschriebenen Erfolge sehe ich unsere individuelle Arbeitsweise an. Wir verzichten auf vorgefertigte Produkte von der Industrie. Vielmehr werden Einlagen bei uns komplett über individuellen Leisten in eigener Werkstatt hergestellt. Dies garantiert, dass immer ein Unikat entsteht, welches speziell auf die Bedürfnisse eines Patienten abgestimmt ist. Als Krönung dieser Arbeitsweise sehe ich die von uns entwickelte podoFLEX® Einlage (siehe podoFLEX® Einlage).
Einlagen