Loading...
Kinderschuhe2018-09-14T07:00:22+00:00

Produktinformation Kinderschuhe:

Kinderschuhe

Der erste Schritt zum richtigen Kinderschuh ist natürlich die Fußmessung (siehe Kinderfußmessung).
Denn Untersuchungen belegen, dass viele Kinder zu kleine Schuhe tragen und unterschiedlich lange Füße haben.
Des Weiteren ist natürlich die Qualität des Schuhs entscheidend. Große Schuhketten sind dazu übergegangen, große Kinderschuhmarken, (oder zumindest den MarkenNAMEN) zu kaufen. Diese Schuhe werden dann aber nicht mehr in Deutschland oder Europa gefertigt, sondern in Fern-Ost zu entsprechenden Preisen und mit entsprechenden Materialien und Qualitäten hergestellt.
Nachdem wir in den letzen Jahren viele verschiedenen Kinderschuhmarken getestet und vertrieben haben, konzentrieren wir uns nun im Wesentlichen wieder auf zwei Marken.
Ricosta: Bietet extrem robuste Schuhe vom Lauflernalter bis Größe 45. Diese Schuhe werden regelmäßig auf Schadstoffe geprüft. Darüber hinaus gibt es hier „Allwetterschuhe“ z.B. mit „Sympathex“® Futter. Diese halten auch täglicher Staunässe stand und bleiben lange funktionsfähig. Ricosta Schuh sind für Einlagen geeignet.
Boras: Vor allem für die etwas älteren Kinder und Jugendliche bietet die Firma Boras einen guten Kompromiss aus Funktion und Mode. Ob Sneaker oder Skater, hier steht die Optik in nichts nach. Boras Schuhe sind für Einlagen geeignet.

Siehe unsere Partner.